Birdies heißen sie, die kleinen, niedlichen Kunstwerke, die seit einigen Monaten in immer wieder anderen Farben auf dem Tresen im Sekretariat zum Verkauf stehen. Bestätigt wurde bereits, dass sie weggehen wie warme Semmeln. Kein Wunder, sind die kleinen Vögel aus Golfball und Edelstahl doch ein wirklich nettes Mitbringsel und ein Hingucker für Schreibtisch, Kommode oder Regal.

Jeder Birdie ist ein von Hand gefertigtes Einzelstück, berichtet Clubmitglied und Initiatorin der Birdie-Aktion Monika Pfeifer. Wichtig ist ihr zu erwähnen, dass der Erlös zu 100 % der Jugendarbeit im Golfclub Varus zugutekommt.  

Eine tolle Idee! Und ein schönes (zusätzliches) Geschenk zu Weihnachten. Die 10 cm hohen Golfvogelkunstwerke sind für nur 10 € je Stück im Sekretariat zu kaufen. Überlegt kurz: Wem könntet ihr mit diesem kleinen Kunstwerk eine große Freude bereiten?