Stürmische Böen bliesen am 8. Dezember 2019 die gesamten Planungen für das Nikolaus-Turnier der Kids über den Haufen

Angedacht war es, mit den Kindern und Jugendlichen ab 17 Uhr auf dem Kurzplatz ein Turnier mit Leuchtbällen durchzuführen. Doch am Nikolaustag wehte ein stürmischer Wind, und es regnete kontinuierlich. Es war deshalb leider nicht möglich, die Fackeln zum Ausleuchten des Kurzplatzes anzuzünden. Kein in weihnachtliches Winterlicht getauchter Kurzplatz, stattdessen blieb alles dunkel.

Dennoch war der Nikolausabend für alle ein voller Erfolg. Die Kinder und Jugendlichen zeigten, dass neben dem Golfsport noch viele andere Talente in ihnen schlummern. Sie begeisterten mit einem Weihnachtskonzert.

Den Auftakt machte Johan auf dem Keyboard. Anschließend zupfte Anton mehrere Weihnachtslieder auf der Gitarre. Die kleine Jiu begeisterte mit ihrem Geigenspiel. Das musikalische Highlight des Nikolausabends war jedoch die musikalische Darbietung von Junu, der mit seinem Klavierspiel schon diverse Preise gewonnen hat. Golftrainer Steve und alle Eltern zeigten sich sehr beeindruckt.

Selbstverständlich kam der Nikolaus an diesem Abend nicht mit leeren Händen. Sein Jutesack war prall gefüllt. Darin befand sich für alle Nachwuchsgolfer eine neue Golf-Jacke. Diese warmen Jacken konnten durch die Einnahmen aus dem Verkauf der kleinen Birdie-Kunstwerke finanziert werden.


181208 Golfclub Varus Kids Nikolausturnier 2 ak
181208 Golfclub Varus Kids Nikolausturnier 3 ak
181208 Golfclub Varus Kids Nikolausturnier 4 ak
181208 Golfclub Varus Kids Nikolausturnier 5 ak