6.1.2022 Das Coronavirus wirbelte, wie alle Bereiche, auch unsere Liga 2021 etwas durcheinander. Der 1. Spieltag wurde gleich in den September verschoben, Einspielrunden entfielen und das gemütliche Zusammensein der Mannschaften fand nur eingeschränkt statt.

Hinzu kam, dass immer wieder gute Spielerinnen an unseren Spieltagen ausfielen. Dankenswerterweise verstärkte Margret Siekmann zuletzt unser Team. Blieb es auch bis zum letzten Spieltag spannend, mussten wir uns doch geschlagen geben und starten die Saison 2022 in Liga 4 der Niedersachsen-Bremen Runde.

Bis dahin wird bei bester Laune fleißig trainiert und in der bevorstehenden neuen Saison mannschaftlich geschlossen voll angegriffen.

Schönes Spiel!

Kerstin John