Etikette

  • Die Bälle der Driving Range dürfen nur auf der Range, nicht aber auf den Spielbahnen verwandt werden.
  • Herausgeschlagene Rasenstücke (Divots) bitte zurücklegen und festtreten.
  • Bitte alle Einschlaglöcher (Pitchmarken) auf den Grüns ausbessern.
  • Bunkerspuren bitte einebnen und die Harke in den Bunker zurücklegen.
  • Zügig spielen, aber nicht hektisch der vorausspielenden Gruppe zu nahe kommen; Sie stören sonst deren Spiel oder gefährden gar deren Gesundheit.
  • Beim Suchen eines Balles dürfen die nachfolgende Spieler nicht behindert werden.
  • Wenn die Suche länger dauert, durchspielen lassen. Erst dann spielen, wenn die Spieler vor Ihnen deutlich außer Reichweite sind.
  • Abgebrochene Tees und Abfall jeglicher Art (auch Zigarettenkippen) bitte in die Papierkörbe oder in die dafür vorgesehenen Behälter entsorgen!!!
  • Mit Trolley's, E-Caddies oder gar Golfwagen bitte niemals über Abschläge,, Vorgrüns oder Grüns fahren - auch nicht zwischen Bunker und Grüns hindurchfahren!!! Trolley's oder Bag's dürfen nicht auf dem Abschlag, den Vorgrüns oder den Grüns abgestellt werden!
  • Den Weisungen des Marshalls ist unbedingt Folge zu leisten.


Denken Sie an die Sicherheit unserer
Greenkeeper, sie haben jederzeit Vorfahrt!

Platzregeln

  • Ausgrenzen sind durch weiße Pfähle gekennzeichnet (Regel 27-1)
  • Unbewegliche Hemmnisse (Regel 24-2) sind: Baumjunganpflanzungen, Schutzhütten, alle künstlich angelegten oder teilbefestigten Wege, Entfernungsmarkierungen, Sprinkler- und Bewässerungsanlagendeckel. Berührt der Stand, der Auf-, Durchschwung oder der Ball Neuanpflanzungen, so muss Erleichterung in Anspruch genommen werden. (Regel 24-2.b)
  • Boden in Ausbesserung oder Neuaussaat sind durch blaue Pfähle, durch weiße oder blaue Linien gekennzeichnet. Es muss Erleichterung in Anspruch genommen werden. (Regel 25-1)
  • Die Entfernungsmarkierungen auf dem Fairway zeigen die Distanz zum Grünanfang an: Gelb = 200m, Rot = 150m, Weiß = 100m.
  • Der Ball ist im Aus: wenn ein an Bahn 2 gespielter Ball auf Bahn 7; ein an Bahn 6 gespielter Ball auf Bahn 7; ein an Bahn 7 gespielter Ball auf Bahn 2 oder Bahn 6 zur Ruhe kommt.
  • Landwirtschaftlich genutzte Flächen, sowie die Schilffläche hinter Loch 18 dürfen nicht betreten werden.

Hunde dürfen mit auf die Runde genommen werden; sie sind jedoch an der Leine zu führen. Bitte entfernen Sie alle Hinterlassenschaften Ihres Haustieres.

  • Bitte beachten Sie auch die Sonderplatzregeln sowie die Haus-, Platz- und allgemeine Spielordnung am Aushang im Clubhaus.


Strafe für Verstoß gegen eine Platzregel:
Lochspiel = Lochverlust / Zählspiel = 2 Strafschläge