23.06.2019 - Steve Taylor leistet bei der Jugend sehr gute Arbeit. Dank seines qualifizierten und kompetenten Techniktrainings machen die Mädchen und Jungen im Golfclub Varus enorme Fortschritte. Diese spiegeln sich auch in den tollen Ergebnissen des Kids-SommerCups am Samstag, den 22.6.2019 wieder.

Die Zwillingsbrüder Anton und Johan Krebeck erspielten sich auf den Bahnen 1 bis 9 unglaubliche 43 Nettopunkte. Die Handicaps purzelten nur so. Anton verbesserte sein Handicap auf 32,5. Johan kratzt mit seinem neuen Handicap von 30,5 schon bald die 20er-Marke. Für die beiden Neunjährigen eine beachtliche Leistung.

Junu Bu bestätigte mit 36 Nettopunkten sein achtbares Handicap von 39. Besondere Leistungen zeigte Junu beim Putten. Lediglich beim Kurzspiel fehlte ihm das Quäntchen Glück.

Nils Kowalewski verfehlte sein Handicap von 54 nur um 3 Schläge. Doch Flightpartner Anton ist für die Zukunft guter Dinge: „Nils, im nächsten Turnier schaffst du das!“  

AK

Bild2
Bild3