Senioren IV – Ü70 Mannschaft

Die Spieler unserer Ü 70 Mannschaft:

Jürgen Schlaack (Captain), Heiner Becker, Herman Smidt, Gerhard Wiechmann, Günter Witte, Josef Wilming, Günter Wöstmann, Horst Wöstmann und Volkmar Schramm
Ersatzspieler: Peter Warrelmann, Manfred Wirthmann und Gerd Wirth

 

 


 

Erfolgreicher Saisonabschluss in Lingen

 

23.09.2018 - Am 5. und letzten Spieltag kam unser Gegner vom Golfclub Lohne. Bei sehr unterschiedlichem Wetter stand es nach über 5 Stunden 3 : 3. Damit beendeten wir die Saison ungeschlagen und belegten hinter Lingen einen erfreulichen 2. Platz. Somit ist in der kommenden Saison eine Steigerung noch möglich. Wir werden uns bemühen. Rückblickend war die Saison nicht nur erfolgreich, sondern auch sehr erlebnisreich. Wir hatten angenehme und gastfreundliche Gegner, mit denen wir uns in entspannter Atmosphäre auf wunderschönen Golfplätzen messen konnten. Bei allem sportlichen Ehrgeiz gab es somit auch angenehme Begegnungen mit den Golffreunden aus den anderen Klubs. Wir hoffen auf eine ähnliche nächste Saison.

Jürgen Schlaack

 

Ü 70 weiterhin ungeschlagen

 

18.08.18 - Bei strömendem Regen gestartet, bei strahlendem Sonnenschein gelandet. Am 4. Spieltag spielten wir auf dem wunderschönen Golfplatz in Jeggen gegen die Mannschaft aus Bad Bentheim. Nach teilweise hochspannenden Spielen stand es am Ende 3 : 3. Mit diesem Ergebnis können alle gut leben. In der Tabelle liegen wir mit den Golffreunden aus Lingen gemeinsam mit 6 : 2 Punkten an der Tabellenspitze. Am letzten Spieltag in Lingen wird nun entschieden, wer am Ende die Nase vorn hat. Das Mannschaftsfoto fiel dem schlechten Wetter zum Opfer.

Jürgen Schlaack

Der Star ist die Mannschaft

 

23.07.2018 - Der dritte Spieltag der Ü-70ger Mannschaft fand am 20.Juli in Vechta statt. Gegner waren die Spieler des Osnabrücker Golfklubs aus Jeggen, die mit der durchschnittlichen Stammvorgabe von 16,6 gegenüber 22,1 der Varusspieler klar favorisiert waren. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde um jedes Loch hart gekämpft. Am Ende hatten wir die Nase vorn und gewannen mit 4 : 2. Das bedeutet, dass wir weiter Tabellenführer sind und uns schon darauf freuen, diese im August in Jeggen zu verteidigen. Ein wunderschöner Golftag endete mit einem leckeren Grillbuffet, welches Lust auf mehr macht.

Jürgen Schlaack