02.04.2018 - Von A-ngrillen bis O-stereier, im GC Varus war am 02. April volles Programm angesagt.

Während in anderen Städten noch immer Schnee geschoben wird, schiebt man im GC Varus schon die ersten „Kugeln“ über die Sommergrüns.

Mit mehr als 50 Teilnehmern begrüßte man am 02. April in Ostercappeln-Venne den Start in die neue Saison.
Mit einem lockeren Chapman-Vierer ging es an diesem Tag, der zwar doch etwas kühl aber trocken war, ordentlich zur Sache.
Mit Chippen, Schlagen und Putten ging es auf Punktejagd, wollte man doch sehen, ob das Wintertraining Früchte trug.

Die Stimmung war ausgesprochen gut, was wohl auch daran lag, dass man wusste, was nach dem Kampf um die Pars und Birdies auf dem Zettel stand.
Das Restaurant Fairway und Team, mit Marshall Helmut Schmidt sorgten nämlich mit frisch gegrillten Würstchen, saftigen Nackensteaks und knackigen Salaten dafür, dass es den Golffreunden des GC Varus nach dem Spiel an Nichts fehlte.

Alles in Allem kann man von einem mehr als gelungenen Ostermontag sprechen, und wir freuen uns alle auf die kommenden Turniere und geselligen Runden im GC Varus.

Bis dahin,

eurer Golfclub Varus

(Fotos u. Bericht: Sandra Niehuesbernd)

20180402 Varus Chapman
20180402 Varus Chapman3
20180402 Varus Chapman4
20180402 Varus Chapman5
20180402 Varus Chapman6
20180402 Varus Chapman7