„Früh übt sich, wer ein Meister werden will!“ – Getreu diesem Motto möchte der Golfclub Varus ab sofort verstärkt in der Jugendarbeit tätig werden. Innerhalb eines kindgerechten Trainings mit motivierenden Wettkampfspielen und zielorientierten Übungen sollen die grundlegenden Elemente des Golftrainings vermittelt werden.

Kurz- oder mittelfristig sollen zwei homogene Trainingsgruppen eingerichtet werden, in der der Leistungsstand und das Alter der Nachwuchs-Golfer Berücksichtigung finden sollen. Wie schnell eine zweite Trainingsgruppe eingerichtet werden kann, hängt schlichtweg von der Anzahl der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ab. Dank großzügiger Sponsoren sind die Mehrkosten für das Extratraining gedeckt.

Des Weiteren haben sich Kerstin John und Monika Janzen bereit erklärt, den Trainer Christian Bramlage beim Training zu unterstützen.

 

Ein Caddie mal anders

Als Team möchten Trainer und Betreuerinnen das Jugendtraining neu beleben, attraktiver gestalten und mit „Vereinsleben“ (z.B. Jugendturniere, Golfcamp etc.) füllen.

Techniktraining auf der Driving Range

Alle Kinder und Jugendlichen sind herzlich zum Schnuppertraining eingeladen.