Golfclub Varus proudly presents die Clubmeister 2022. V.l. Hauke Tondock, Margret Siekmann, Katja Allendorf, Jörg Ulbricht. Herzlichen Glückwunsch!

84 passionierte Golferinnen und Golfer kämpften um die Titel

Die Clubmeisterschaften 2022

Auch wenn sich die Anmeldelisten anfangs nur langsam füllten und insbesondere die weiblichen Golferinnen bis kurz vor Meldeschluss noch Spielerinnen suchten, konnten alle 4 Wettbewerbe planmäßig am 3. & 4. September durchgeführt werden. Hervoragende äußere Bedingungen und ein Platz, wie er besser nicht hätte sein können – trotz der anhaltenden Trockenheit. So gingen insgesamt 84 Teilnehmer*innen am Samstag auf die erste Runde der diesjährigen Clubmeisterschaften, dem Saisonhöhepunkt eines jeden Golfclubs.

Bei den Seniorinnen gelang es Margret Siekmann mit einer starken zweiten Runde (90) ihren Titel aus dem Vorjahr zu verteidigen. Mit insgesamt 196 Schlägen hatte sie am Ende drei Schläge Vorsprung auf die Zweitplatzierte Monika Janzen (199). Den dritten Platz belegte Anja Engelbrecht-Schmidt (204). Nettosiegern wurde Alexandra Bruns.

Bei den Damen bahnte sich nach der ersten Runde am Samstag eine Überraschung an. Katja Allendorf spielte eine 93 und konnte sich somit einen Vorsprung von 8 Schlägen auf Titelverteidigerin Cornelia Thies herausspielen. Katja behielt ihre Nervenstärke auch in Runde zwei und spielte mit 97 Schlägen am Sonntag eine solide Runde. Sie bestätigte somit ihre insgesamt starke Saisonleistung.  Mit insgesamt 190 Schlägen wurde Katja am Ende neue Clubmeisterin vor Cornelia Thies (204) und der wieder erstarkten Julia Kampsen (206), die den ersten Platz in der Nettowertung belegte.

Bei den Senioren ging es deutlich knapper zu. Mit Jörg Ulbricht (85), Hans-Jürgen Korittki (88) und Jürgen Schmidt (91) hatten nach der ersten Runde alle drei Chancen auf den Sieg. Alle konnten ihren Score in Runde zwei nochmals unterspielen. Mit zwei Birdies auf den ersten Neun legte Jörg Ulbricht den Grundstein für seinen verdienten Erfolg „Clubmeister“. Am Ende wurde es eine 84. (Insgesamt 169 Schläge). Den zweiten Platz sicherte sich Hans-Jürgen Korittki (174) vor Jürgen Schmidt (176). Nettosieger bei den Senioren wurde Andre Philipps.

Bei den Herren setzte Hauke Tondock in Runde 1 mit einer starken 76 ein Ausrufezeichen für seine Mitspieler. Favorit Hauke Schmedt strauchelte und ging mit 10 Schlägen Rückstand in die zweite Runde. Julius Gräfe spielte eine 85 und war somit auf Augenhöhe. Die beiden Namensvetter lieferten sich in der zweiten Runde ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Hauke Schmedt gelang auf den ersten Neun eine komplette Par-Runde. Sein Kontrahent zeigte Nervenstärke und büßte lediglich drei Schläge ein. Somit ging Hauke Tondock mit 7 Schlägen Vorsprung in die Finalrunde. Er war an diesem Tag nicht zu schlagen. Mit insgesamt 230 Schlägen und 10 Birdies in drei Runden wurde Hauke Tondock verdient neuer Clubmeister vor Hauke S. (238) und Julius Gräfe (258). Noel Schwegmann heißt der Nettosieger bei den Herren.

Vizepräsident Norbert Erhardt zeigte sich bei seiner Ansprache erfreut über die prall gefüllte Clubterrasse. Er übergab dann an die Spielleitung Julia Kampsen und Hendrik Eichmeyer, die in gewohnt lockerer Manier die Siegerehrung vornahmen.

In ihrer Bruttorede bedankte sich eine sichtlich gerührte Katja Allendorf bei Julia und Hendrik für den wieder einmal perfekt organisierten Ablauf der Clubmeisterschaften. Außerdem lobte sie ihre Flightpartnerinnen Cornelia Thies und Bettina Stratmann als sportlich faire und liebenswerte Spielerinnen. Und auch für Head-Grennkeeper Frank Müggenburg und sein Team sprach sie ein großes Dankeschön aus.

Im Anschluss konnten sich alle wieder einmal von den Köstlichkeiten am Büffet überzeugen. Eine rundum gelungene Clubmeisterschaft mit großartigen Ergebnissen, Emotionen und Überraschungen.

Redaktionsausschuss Golfclub Varus

PS

Üblicherweise berichten wir auf diesen Seiten nur über Hole in One-Erfolge. Im Rahmen der Clubmeisterschaften machen wir eine Ausnahme: Kai-Uwe Puschmann gelang am Samstag ein Eagle auf der Bahn 8. Sensationell. Mit dem 2. Schlag ins Loch. Herzlichen Glückwunsch!

Golfclub Varus e.V.
Im Schlingerort 5
D-49179 Ostercappeln-Venne

info@golfclub-varus.de
Telefon +49 (0)5476 - 200

Öffnungszeiten Sekretariat:
Täglich 9 - 15 Uhr
(Kernzeiten)

Bei schlechten Wetterlagen ggf. auch abweichend.

Copyright © 2021 Golfclub Varus. Alle Rechte vorbehalten