CHARITY-GOLFTURNIER: GANZ VIEL HERZ, GUTE STIMMUNG UND …

Es stand von Beginn an fest: Der Erlös des Benefiz-Golfturniers „Golfen mit Herz für Kinder“ fließt über die Ruth und Willi Biermann Stiftung an das Kinderhaus Bad Oexen. Als Teil der Klinik Bad Oexen werden dort seit 1985 onkologisch und kardiologisch erkrankte Kinder unter Einbeziehung ihrer Geschwister und Eltern betreut. Grundlage ist ein integratives, familienorientiertes Rehabilitationskonzept. Neben dem Kinderhaus unterstützt die Ruth und Willi-Biermann-Stiftung aus Enger auch die Alzheimer Beratungsstelle Enger.

Für den Erlös in Höhe von 18.500 Euro (Stand 26.8.21) durch Spenden, Loskäufe, Startgelder usw. sorgten zahlreiche Gäste und natürlich die teilnehmenden 67 Golfer*innen. Sie füllten aber nicht nur die Spendenkasse mit Barem, sondern auch die 14. Auflage des Benefiz-Golfturniers am 14. August im Golfclub Varus mit Leben. Und zwar bei allerbestem Wetter und insgesamt herrlichen Rahmenbedingungen.

Initiator Günter Niermann, selbst Mitglieder im Golfclub Varus, hat in der Region nicht nur viel Zuspruch erhalten, sondern in den Bereichen Sport, Finanzen und Wirtschaft zahlreiche wertvolle Sach- und Geldpreise für das Golfturnier akquiriert. Das Turnier hat sich in den vergangenen Jahren zu einem über die Region hinaus bekannten Charity-Event entwickelt.

In seiner Ansprache dankte Günter Niermann allen Teilnehmern, Spendern und Sponsoren für die Unterstützung der guten Sache. Außerdem dankte er der Betreibergesellschaft Hof Düsterberg, den Greekeepern unter der Leitung von Frank Müggenborg, dem Sekretariat (federführend für das Turnier Anke Timm), Anke Grumke und ihrem fleißigen Team vom Restaurant Fairway sowie der Golftrainerin Victoria Huff und den zwölf Helferinnen und Helfern vom Generationentreff Enger. „Das Engagement aller Beteiligten war eine so große Freude, dass sie ein besonderes Dankeschön verdient haben.“

Besonders gefreut habe ihn der Besuch der 53 Gäste aus dem Kinderhaus Bad Oexen, Kinder mit ihren Geschwistern, Eltern und Großeltern, die derzeit im Kinderhaus Bad Oexen verweilen. Sie haben die gelungene Veranstaltung durch ihre Anwesenheit belebt, so Günter Niermann.

Für Kurzweil sorgte das bunte Rahmenprogramm für Jung und Alt. Kinderschminken, Glücksrad, Tombola und Luftballon-Entertainment ließen nicht nur Kinderaugen glänzen. Ein Highlight war das Putt-Turnier für Kinder, bei dem jede/r Mitmacher*in stolz eine Urkunde für die sportlichen Leistungen entgegennehmen konnte, überreicht von Golftrainerin Victoria Huff.

Nach dem Turnier nahm Detlef Otte die Siegerehrung vor. Brutto-Siegerin war Cornelia Thies, Brutto-Sieger Jörg Ulbricht. Die drei Erstplatzierten der einzelnen Spielklassen waren in der HCP-Klasse bis 19,9 Florian Jansen, Detlef Simon und Georg Koller. In der HCP-Klasse bis 26,6 Friedrich Allendorf, Marc Selker und Uwe Henschen. In der HCP-Klasse über 26,6 belegten Lars Tepe, Marvin aus dem Moore und Petra Agarius die ersten drei Plätze.

Mit einem gemeinsamen Abendessen klang das gelungene 14. Charity-Turnier „Golfen mit Herz für Kinder“ in einer Stimmung aus, die ihresgleichen sucht.

Golfclub Varus e.V.
Im Schlingerort 5
D-49179 Ostercappeln-Venne

info@golfclub-varus.de
Telefon +49 (0)5476 - 200

Öffnungszeiten Sekretariat:
Täglich 9 - 15 Uhr
(Kernzeiten)

Bei schlechten Wetterlagen ggf. auch abweichend.

Copyright © 2021 Golfclub Varus. Alle Rechte vorbehalten