“DO.-SEN.-GOLF”-AUFTAKTTURNIER MIT PE UND ANGELSCHEIN ALS NEUE VORAUSSETZUNG?

06.04.2017 – Dieser in jedem Jahr immer ersehnte Termin lässt dann endlich nach einer Winterpause der Passion wieder seinen freien Lauf. Der vorsichtige Einstieg wird meistens mit einem Chapman-Vierer begangen, damit die ersten Anfangsschwächen noch mit den Stärken eines Partners/Partnerin übertüncht werden können. Muss aber nicht immer gelingen.

Mit 21 Meldungen gab es ein zufriedenstellendes Teilnehmerfeld, wo auf Grund der Flight-Zusammenstellungen der Sen.-Cpt. als Einzelspieler am Schluss nur beaufsichtigend hinterher spielen konnte. Auffallend war bei dieser Gelegenheit die Solidarität bei der gemeinsamen Ballsuche im hohen Rough nach minderwertig gebrauchten Bällen bei einem nicht vgw. Turnier. Doch auch beim beobachteten Einsatz einer Ballangel sollte bei der zukünftigen PE-Ausbildung über die Ausstellung eines “Angelscheins” nachgedacht werden. Derzeit wird jedenfalls “wild geangelt”.

Alles in Allem konnten bei trockenem, teils kühlerem Wetter erste Erfolgserlebnisse erreicht werden, was sich in den nachfolgenden Ergebnissen wieder spiegelt:

Netto:

  1. Platz: Manfred Bücker – Ralf Werner: 37 Pkt. | Brutto 7
  2. Platz: Heiko Tieker – Erhard Niermann: 37 Pkt. | Brutto 4
  3. Platz: Gerald Ruzicka – Gesine Wege: 32 Pkt.

Longest Drive: Gesine Wege  +  Erhard Niermann

Nearest to the Pin: Manfred Bücker  (links mit 5,70 m)

Das anschließende gemeinsame Essen mit entsprechender Siegerehrung im FairWay bildet nun den Anfang einer furiosen Saison. – Aber nur wenn ALLE mitziehen und daran glauben.

Burckhard Hahn für “Do.-Sen.-Golf”

Auftakt2017C
Auftakt2017D
Auftakt2017E

Add Your Comment

Golfclub Varus e.V.
Im Schlingerort 5
D-49179 Ostercappeln-Venne

info@golfclub-varus.de
Telefon +49 (0)5476 - 200

Öffnungszeiten Sekretariat:
Täglich 9 - 15 Uhr
(Kernzeiten)

Bei schlechten Wetterlagen ggf. auch abweichend.

Copyright © 2021 Golfclub Varus. Alle Rechte vorbehalten