„Hole-in-One“-Preis bei „Do.-Sen.-Golf“

02.08.2018 – Ja, richtig gelesen. – Beim vorgabenwirksamen „Do.-Sen.-Golf“-Turnier am 2. August 2018 wurde wie bei den großen PGA-Turnieren für ein „Hole-in-One“ ein Auto (Modell: Mercedes-Cabrio) ausgelobt (siehe Foto).

Um nicht die zehn Aktiven schon vor Beginn des 18 Loch-Turniers nervös zu machen, wurde ihnen erst bei der späteren Siegerehrung dieser „heiße“ Preis angekündigt. Denn heiß war es mit über 30 Grad sowieso.

Solch hohe Temperaturen sind im Seniorenbereich für 18 Loch eigentlich ungeeignet, um nun Top-Ergebnisse und Handicap-Verbesserungen zu erwarten. Aber die sportliche Herausforderung wurde angenommen, wie auch die späteren Ergebnisse der Netto-Platzierungen von 1 bis 5 zeigen.

Netto: Platz 1 Friedrich Allendorf mit 36 Pkt. – Pl. 2 Gerald Ruzicka mit 31 Pkt. – Pl. 3 Eckhard Ahrens mit 31 Pkt. – Pl. 4 Reinhard Flaspöhler mit 29 Pkt. u. Pl. 5 Heiko Tieker mit 28 Pkt.

Aber was war nun mit dem Mercedes-Cabrio?

Ein „Hole-in-One“ hat es an diesem Tage leider nicht gegeben. Somit bleibt der Wagen bis zum nächsten „Do.-Sen.-Turnier“ in der Garage und wird dann wiederum als Sonderpreis zur Verfügung stehen.

Burckhard Hahn

Golfclub Varus e.V.
Im Schlingerort 5
D-49179 Ostercappeln-Venne

info@golfclub-varus.de
Telefon +49 (0)5476 - 200

Öffnungszeiten Sekretariat:
Täglich 9 - 15 Uhr
(Kernzeiten)

Bei schlechten Wetterlagen ggf. auch abweichend.

Copyright © 2021 Golfclub Varus. Alle Rechte vorbehalten