Lions Open 2020

An dieser Stelle einmal herzlichen Dank den Greenkeepern, hatten sie doch ihre große Herbst-Platzaufbereitung um eine Woche verschoben, so dass den Golfern wie gewohnt hervorragende Platzverhältnisse geboten wurden. Die Mitarbeiter vom Fairway Restaurant haben trotz Personalausfall ihre Aufgaben super gemeistert und alle Gäste zufriedengestellt.
Von den LEO-Mitgliedern (junge Lions) Kirsten Sehlmeier, Jessica Götz, Nokkaew Phakacherd (Lions Youth Camp-Betreuerin aus Thailand) und Carolin und Marie Clair Bruns wurden alle Turnierteilnehmer wieder erstklassig betreut und mit leckeren Brötchen, Getränken, Obst und Süßem versorgt. Beim gemeinsamen Essen nach der Runde berichteten die beiden Damen vom Osnabrücker Frauenhaus etwas über das Haus und ihre Bewohnerinnen. Besonders darüber, wie wichtig eine geförderte Freizeit für alle Mütter und ihre Kindern ist. So freuten sich die Damen besonders darüber, dass zu den Turnierspenden von 1.700,00 € weitere Spenden von insgesamt 5.810,00 € dazukamen und die stolze Summe von 7.510,00 € erreicht wurde. Der Präsident des Lions Clubs „Wittlager Land“, Lutz Asbeck, ließ es sich nicht nehmen, die Summe auf 8.000,00 € zu erhöhen, die dem Frauenhaus für ihre Freizeitaktivitäten zur Verfügung gestellt werden konnten. Bei so einer guten und erfreulichen Tat werden wir sicherlich alle gerne wieder zu Wiederholungstätern in 2021.
Und wieder gab es viele Gewinner, die hier nicht nach Gruppen und Spielstärke aufgelistet werden, denn in Wirklichkeit haben alle gewonnen, die an den Lions Open 2020 teilgenommen haben.
Bruttosieger waren Margret Siekmann vom GC Varus und Paul Fleddermann vom GC Artland, Bettina Strathmann und Cornelia Thies vom GC Varus.
Nettosieger waren Friedrich Allendorf, Frank Lührmann, Monika Janzen, Alexandra Bruns, Michael Kelly vom GC Varus und Ernst Ginten vom GC Artland, Claudia Szalinski und Kay-Uwe Puschmann, Iris Dückershoff und Steven Farrow, Elke Mairose-Bongartz und Ludger Mairose, Brunhilde und Dr. Manfred Sandmann, alle vom GC Varus, Uwe Graalmann und Ulli Tillmann vom GC Norderney.
Die Gewinner eines außergewöhnlichen Sonderpreises von Samstag und Sonntag waren Marzena Izbicki, Bettina Strathmann und Cornelia Thies, sie dürfen sich über einen Rundflug über das Wittlager Land und über den Varus Golfplatz freuen. Dr. Leo Polatzek (ein sehr erfahrener Pilot) wird sie sicher durch unsere schöne Gegend begleiten und wir freuen uns schon jetzt über den Erlebnisbericht der Damen und einige schöne Bilder.
Zusätzlich wurden 10 gespendete HOLE-IN-ONE Cover von der NABER Versicherungsmakler GmbH aus Osnabrück den Lions Open zur Verfügung gestellt, die Gewinner haben jetzt ein Jahr Zeit, ein Hole in One zu spielen und danach den Gutschein über 500,00 € im Clubrestaurant zu verbraten und mit den Golfern zu feiern.
An dieser Stelle möchte sich LF Bernd Harras noch einmal bei allen Teilnehmern und Spendern ganz herzlich bedanken und freut sich auf ein „Wiederdabeisein und spielend helfen“ in 2021.

Bernd Harras

Golfclub Varus e.V.
Im Schlingerort 5
D-49179 Ostercappeln-Venne

info@golfclub-varus.de
Telefon +49 (0)5476 - 200

Öffnungszeiten Sekretariat:
Täglich 9 - 15 Uhr
(Kernzeiten)

Bei schlechten Wetterlagen ggf. auch abweichend.

Copyright © 2021 Golfclub Varus. Alle Rechte vorbehalten