DiDa-Golferinnen zeigen einmal mehr ihr soziales Engagement

Geldspende zugunsten ukrainischer Geflüchtete

Die schrecklichen Bilder des Krieges in der Ukraine begleiten uns nun schon seit Wochen jeden Tag aufs Neue. Durch Raketenangriffe zerstörte Gebäude, Menschen, die auf der Flucht sind und Kinder, in deren Augen die pure Angst zu sehen ist, stimmten auch die Damen der Dienstagsrunde traurig. „Wir wollten ein Zeichen der Solidarität setzen“, so Ruth Eller, Ladies-Captain. Ganz spontan sammelten die Damen Geldspenden und so kam an einem Nachmittag der stattliche Betrag in Höhe von 350 Euro zusammen.

Die Spende wurde von Ruth Eller direkt an die Spielleitung des Charity-Turniers, welches von den Firmen DSV Global Transport and Logistics, Thomas Philipps und Home de Lux, gesponsert wurde, übergeben und floss somit in die Gesamtsumme von 20.600 Euro ein (Siehe Bericht unter www.golfclub-varus.de). Die Teilnahme an diesem Turnier war vielen Spielerinnen eine absolute Herzensangelegenheit.

Präsident Martin Garthaus und Vizepräsident Norbert Erhardt ließen es sich nicht nehmen und bedankten sich im Namen des Vorstandes am letzten Dienstag persönlich bei Ruth Eller und ihren Damen. „Euer soziales Engagement und der Zusammenhalt in der Gruppe ist wirklich großartig.“, so Martin Garthaus.

Redaktionsteam Golfclub Varus/Katja Allendorf

Golfclub Varus e.V.
Im Schlingerort 5
D-49179 Ostercappeln-Venne

info@golfclub-varus.de
Telefon +49 (0)5476 - 200

Öffnungszeiten Sekretariat:
Täglich 9 - 15 Uhr
(Kernzeiten)

Bei schlechten Wetterlagen ggf. auch abweichend.

Copyright © 2021 Golfclub Varus. Alle Rechte vorbehalten