Hut ab vor Horst, dem Mann für alle Fälle

Im Rahmen der Serie „Hut ab!“, mit der wir ehrenamtlich aktiven Mitgliedern des Golfclubs Varus für ihr Engagement herzlich danken wollen, stellen wir Ihnen heute Horst Friedrichs vor. Er ist – zumindest gefühlt – immer vor Ort. Und laut Redakteur und Clubmitglied Hans Schmutte ist Horst der Mann für alle Fälle.

1. Damen, Liga Niedersachsen - Bremen

6.1.2022 Das Coronavirus wirbelte, wie alle Bereiche, auch unsere Liga 2021 etwas durcheinander. Der 1. Spieltag wurde gleich in den September verschoben, Einspielrunden entfielen und das gemütliche Zusammensein der Mannschaften fand nur eingeschränkt statt.

DGV streicht allgemeinen Haftpflichtschutz für Golfer

Wer den Versicherungsschutz weiterhin wünscht, muss zahlen oder bekommt Werbung

3.1.2022 Bisher konnten alle Golfer während ihres Golfspiels auf den Schutz einer Haftpflichtversicherung vertrauen, die der Deutsche Golfverband für sie abgeschlossen hatte, finanziert durch die vom örtlichen Golfclub abgeführten Beiträge. Damit ist es seit dem 1. Januar 2022 vorbei. Jeder Golfer, muss sich nun selbst um die mit dem Golfsport einhergehenden Gefahren kümmern. Der DGV bietet allerdings Alternativen an. Ob deren Annahme sinnvoll ist, mag jeder für sich entscheiden.

Winterangebot der Gastronomie

 

Das FAIRWAY Cafe & Restaurant am Golfplatz Varus bleibt im Januar und Februar 2022 aufgrund von Renovierungsarbeiten geschlossen. Stattdessen gibt es täglich von 11 bis 15 Uhr ein eigeschränktes Angebot in der Remise.

Wir haben einen Ganzjahresplatz. Genießen Sie die wohlige Wärme nach einer herausfordernden Runde Golf. 

 

Ein herzlicher Weihnachtsgruß

211222 Golfclub Varus Weihnachten db

„Hut ab!" Heute: Ruth Eller, Ladies Captain

Im Rahmen der Serie „Hut ab!“, mit der wir ehrenamtlich aktiven Mitgliedern des Golfclub Varus für ihr Engagement herzlich danken wollen, stellen wir Ihnen heute Ruth Eller vor. Sie ist Ladies Captain und unermüdlich, wenn es um das Wohl ihrer Ladies geht. Das Interview führte Katja Allendorf.

Aus Liebe zum Platz: No Divot-Wintermatten

1.12.2021 Wirkungsvolle Rasenschutz-Maßnahme wird in den Wintermonaten zur Pflicht

Das Problem

Da Rasen in den Wintermonaten kaum noch wächst und diese Ruhephase auch benötigt, um sich auf die nächste Wachstumsperiode im Frühjahr vorzubereiten, sind in dieser Zeit geschlagene Divots eine besondere Herausforderung für die Greenkeeper. Denn natürlich wollen alle Golfer mit steigender Sonne und steigenden Temperaturen im Frühjahr ihre ersten Runden gerne auf einem tadellosen Platz drehen.