Golfclub ist begehrter Projektpartner der Bingo-Umweltstiftung

Ostercappelner Oberschüler*innen im Naturschutzeinsatz auf dem Golfplatz

08.11.2020 - Eine Woche lang bauten 54 Siebtklässler der Oberschule Ostercappeln Nistkästen, pflanzten Bäume und Büsche, legten einen Totholzstreifen an und setzten Blumenzwiebeln. Sie nahmen auf dem Golfplatz in Venne an einer Naturschutzwoche für Kinder und Jugendliche teil, die jährlich von einem Zusammenschluss niedersächsischer Umwelt- und Naturschutzstiftungen durchgeführt und finanziell unterstützt wird.

Sonderpreis Rundflug der Lions Open eingelöst

8.11.2020 - Am Samstag war noch schlechtes Wetter, stürmisch und Regen und für Sonntag keine Besserung in Aussicht, so wurde der Flug erst einmal abgesagt. Am Sonntag früh, kurz nach sieben meldete der Pilot grünes Licht für den Flug, die Wetteraussichten hatten sich erheblich verbessert. B. Harras erreichte letztendlich nach und nach alle Damen und konnte sie davon überzeugen, den Flug nun doch anzutreten. Leicht bewölkt, klare Sicht und Sonnenschein, was Besseres konnte man nicht erwarten. Und so war die Freude bei allen groß, keine der Damen hatte den Golfplatz Varus von oben gesehen.

Spielregeln ab Donnerstag, den 05.11.

Liebe Golfer,

wir sind froh, das es in unserer Sportart Golf weitergeht und es möglich ist zu spielen.

Dazu sind aber ein paar Änderungen nötig, damit wir während des jetzigen Lockdowns so vielen Golfern wie möglich das spielen ermöglichen können.

Daher haben wir uns entschieden, ab Donnerstag, den 05.11. vorerst nur 9 Loch spielen zu lassen. Alle bisherigen 18 Lochbuchungen sind ab diesem Tag nicht gültig. Bitte spielen Sie nur 9 Loch !!!

Im Mai war dies, nach dem 1. Lockdown, sehr positiv aufgenommen worden.

Außerdem sind nur 2 Buchungen in der Woche ( in 7 Tagen ) möglich.

Dazu stellen wir unser Buchungssystem bei PCCaddie zu Donnerstag um.

Dann sind nur noch 9 Loch von Tee 1 oder wählbar von Tee 10 buchbar / spielbar.

Gestartet werden darf nur Einzeln oder im Zweierflight.

Starts zu Dritt oder zu Viert sind NICHT erlaubt !

Die Buchung der Startzeiten ist Pflicht und über PCCaddie oder telefonisch unter 05476 / 200 möglich.

Um eine lückenlose Spielerliste zu führen ist es notwendig, das alle Startzeiten namentlich richtig gebucht werden, sollten Sie eine Startzeit nicht wahrnehmen können, muss diese storniert werden.

Auch die Mitnahme von Gästen ist nur erlaubt, wenn alle persönlichen Daten im Sekretariat erfasst sind.

Alle Regeln sind unbedingt einzuhalten !!!

Wir wollen ja, auch in Zukunft, unseren Sport weiterhin ausüben dürfen.

Die ausgeschriebenen Turniere im November müssen leider abgesagt werden.

Wir hoffen natürlich das wir im Dezember die Winter-Eclectic mit 9 Loch und 18 Loch dann starten lassen können.

Verhungern und verdursten muss während des Spielens in Zukunft auch keiner !

Unsere Gastronomie wird demnächst für Ihr leibliches Wohl weiterhin sorgen und bietet Ihnen eine Rundenverpflegung an.

Der Verzehr ist ausschließlich nur auf dem Platz gestattet.

Kaltgetränke stehen im Sekretariat zur Verfügung und eine neue Kaffeemaschine für ToGo-Heißgetränke wird aufgestellt.

Wir im Sekretariat sind täglich von 09.00-15.00 Uhr erreichbar.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bis dahin ein schönes Spiel und bleiben Sie gesund !

Anke und Ulrike vom Sekretariat

Aktuelles ab Montag, den 2.11.2020

Liebe Golfer,

aus aktuellem Anlass und mit großer Hoffnung weiterhin das Golf spielen zuzulassen, haben wir die Buchungsoptionen der Startzeiten bei PCCaddie umgestellt.

Demnach gilt, nach derzeitigem Stand, ab Montag, den 02.11.2020:

das Golf spielen allein oder in Zweiergruppen, beziehungsweise bei Personen aus einem Hausstand auch bis zu den üblichen Vierergruppen möglich ist.

Somit können Sie mit dem PCCaddiesystem nur noch Zweierflights buchen.

Eine Buchung im Viererflight aus einem Haushalt bitten wir telefonisch vorzunehmen.

Auch Starts von Tee 10 sind nicht erlaubt ohne vorherige Absprache mit dem Sekretariat !

Bitte halten Sie sich unbedingt an alle Auflagen und Richtlinien.

Nur so wird es möglich sein ( zwar unter Einschränkungen ) weiterhin unseren Sport auszuüben.

Vielen Dank !

-Sekretariat-

 

Umgestaltete Bunker: Hochwertig, dauerhaft und praktisch

25.10.2020 - Extra aus England eingeflogen wurde der 26-jährige Supervisor Louis Palser, um drei Bunkern auf dem Golfplatz Varus ein völlig neues Gesicht zu geben. Er hat sich auf den Bau von Bunkern und Gewässern auf Golfplätzen spezialisiert und war bereits auf den exklusivsten Golfanlagen in ganz Europa tätig. In einem aufwendigen Verfahren werden spezielle Kunstrasenstreifen aufgeschichtet und mit Beton hinterfüttert. So bekommen auch höhere Bunkerkanten dauerhaft Stabilität. 

Mit den Grünbunkern auf den Bahnen 6 und 9 hatte unser Greenkeeper-Team in der Vergangenheit reichlich Ärger, da in die hohen Bunkerkanten kein richtiger Halt zu bekommen war. Von vielen Golfern gefürchtet war der Bunker auf Bahn 6, nachdem die Kante mit Baumstämmen stabilisiert worden war.

" NEUE VERSCHÄRFTE REGULARIEN " wegen den ansteigenden Corona-Infektionszahlen

 

Liebe Golfer und Gäste,

 

Das Thema „ Corona „ ist noch lange nicht vorbei und wird uns leider in der nächsten Zeit weiter begleiten.

Wir wünschen uns alle einen ganz normalen Spielbetrieb und die gewohnte Freizeit zurück, dazu benötigen wir Ihre Mithilfe, die aktuellen Regularien umzusetzen, um Sie und uns zu schützen !

Deshalb gilt bei uns im Club:

Wer zu viel Nachsicht übt, hat bald das Nachsehen !!!

Da in den letzten Tagen die Infektionszahlen angestiegen sind, haben der Vorstand des Golfclub Varus e.V. und der Betreiber Hof Düsterberg die Hygiene- und Abstandsregeln verschärft.

Die neuen Regularien sind sichtbar an der Caddyhalle, auf der Driving Range und auf der Informationstafel des Parkplatzes angebracht.

Des weiteren steht im Eingangsbereich eine Memoboardwand mit allen wichtigen Auflagen. 

Unterstützen Sie uns, nur so können wir hoffentlich weitere Einschränkungen im Clubhaus und auf dem Golfplatz vermeiden !!!

Vielen Dank

Anke & Ulrike

-Sekretariat-

Die Dienstags-Damen spendeten 525 € an „Venner Herzkissen“

14.10.2020 - Wenn es um eine gute Sache geht, sind die Damen des Golfclubs Varus fast geschlossen zur Stelle. 39 Damen meldeten sich für das 9-Loch Texas Scramble Charity zu Gunsten der „Venner-Herzkissen“ an. Mit so einer regen Teilnahme hatte im Vorfeld niemand gerechnet. Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Damen ab 12 Uhr gutgelaunt ins Turnier. Gespielt wurde ein Scramble.